Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um die ordnungsgemäße Funktion unserer Webseite zu ermöglichen und um unsere Dienste laufend zu verbessern. Falls Sie die Nutzung von Cookies deaktivieren möchten, können einige Teile dieser Webseite unzugänglich werden. Weitere Details in den Nutzungsbedingungen.

Arten von Cookies: Technisch, Marketing

Einstellungen

Hühnchen mit Ziegenkäse

  • 18.04.2016
  • Simpel
  • 4
  • 50 min

Zutaten

  • 600 g Hähnchenfilet
  • 50 g Ziegenweichkäse
  • 1 EL gewürfelte Frühlingszwiebel (grüner Teil)
  • 1-2 EL Honig (Akazien)
  • 2 rote Paprika
  • 2 grüne Paprika
  • 300 g Champignons
  • 1 EL Vegata natural
  • Podravka Ajvar mild

Zubereitung

  1. 1.
    Die Hähnchenfilets zu kleineren Steaks schneiden. Den Ziegenkäse mit der Frühlingszwiebel vermischen. Die Hähnchensteaks mit 1-2 Esslöffeln Ziegenkäse bestreichen, zusammenfalten und mit Zahnstochern fixieren. Die gefalteten Steaks mit Honig glasieren, etwas Vegeta natural darauf streuen und auf einem bereits vorgeheizten und eingeölten Grillrost platzieren. Die Steaks von beiden Seiten ca. 5-7 Minuten grillen.
  2. 2.
    Die Paprika in Streifen schneiden und zusammen mit den Champignons und den weißen Stängeln der Frühlingszwiebel ebenfalls auf dem Rost grillen.
  3. 3.
    Die Hähnchenfilets mit dem gegrillten Gemüse und Podravka Ajvar servieren.

Tipp

Für die Zubereitung eignet sich auch Ziegenhartkäse. In diesem Fall den Käse kurz anbraten, bevor das Fleisch damit befüllt wird.