Kichererbsenaufstrich

  • 02.12.2005
  • Simpel
  • 4
  • 30 min

In diesen phänomenal guten Kichererbsenaufstrich werden Sie sich verlieben! Die frischen, belebenden Aromen des Hummus sind ein Teil der arabischen Küche. Traditionell wird er als Dip zu heißen Fladen serviert. Sie müssen es probieren!

Zutaten

  • 2 Esslöffel Sesam
  • 100 ml Wasser, in denen die Kichererbsen gekocht wurden
  • 1 Teelöffel Vegeta
  • 200 g gekochte Kichererbsen
  • 2-3 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Esslöffel fein gehackte Petersilie
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.
    Den Sesam kurz in einer Pfanne ohne Fett anbraten und die Hälfte der Menge in einem Mixer mahlen.
  2. 2.
    Zum Wasser von den Kichererbsen Vegeta dazu geben, kurz aufkochen und ein wenig abkühlen lassen.
  3. 3.
    Kichererbsen zusammen mit Wasser, Zitronensaft und Knoblauch im Mixer zerkleinern, bis eine glatte Masse entsteht.
  4. 4.
    Olivenöl, Petersilie, Cayennepfeffer und gemahlenen Sesam dazu geben.
  5. 5.
    Den so zubereiteten Aufstrich im Kühlschrank gut abkühlen lassen.

Servieren

Servieren Sie den Hummus auf getoastetem Brot oder mit Fladenbrot oder Baguette und bestreuen Sie ihn mit Sesamsamen.

Tipp

Geben Sie die Kichererbsen einen Tag vorher in Wasser und kochen Sie sie dann.

Energie- und Nährwerte

Energie- und Nährwerte sind für eine Portion (d.h. für 1 Person) berechnet. Bei Desserts sind Energie und Nährwert für 100 g berechnet.

Nährstoff Maßeinheit Menge F RDA (%) M RDA (%)
Energiewerte kcal / kJ 143 / 598 - -
Fett g 9,97 - -
Kohlenhydrate g 10,83 - -
Ballaststoffe g 2,94 - -
Proteine g 3,58 - -
Vitamin A μg 10,80 0 0
Vitamin E mg 1,69 8 8
Vitamin C mg 4,25 6 5
Niacin mg 0,98 7 5
Kalium mg 124,50 3 3
Kalzium mg 47,94 5 5
Phosphor mg 76,95 10 10
Magnesium mg 27,24 9 7

* RDA basiert auf einem täglichen Bedarf von 2000 kcal für Fruaen und 2900 kcal für Männer im Alter von 25 bis 50 Jahre. (Quelle: DRI-Berichte – Macro-Nährstoffe, Elemente, Vitamine, www.nap.edu; Genesis R & D und Podravka d.d.)