Miesmuscheln à la Buzara

  • 11.08.2005
  • Simpel
  • 4
  • 25 min

Was sagen über die berühmte Spezialität – Miesmuscheln à la buzara? Muschelliebhaber geben zu, dass man den Genuss des Fleisches der Miesmuscheln in dieser Sauce nicht in Worte fassen kann. Zum Finger lecken! Und so einfach!

Zutaten

  • 1,5 kg Miesmuscheln
  • 150 ml Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Paniermehl Podravka
  • 4 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 200 ml Weißwein
  • 1 Teelöffel Vegeta
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.
    Miesmuscheln reinigen und waschen.
  2. 2.
    Gepressten Knoblauch, Paniermehl, Petersilie, Wein, Vegeta und Pfeffer in erhitztes Olivenöl hinzufügen.
  3. 3.
    Miesmuscheln hineingeben und bei geschlossenem Deckel kochen bis sich die Miesmuscheln öffnen.

Servieren

Mit Weißbrot servieren.

Tipp

Beim Einkauf der Miesmuscheln darauf achten, dass sie frisch bzw. fest geschlossen sind. Muscheln, die in ungekochtem Zustand offen sind, sind mit Sicherheit nicht frisch und nicht zum Zubereiten empfehlenswert.

Energie- und Nährwerte

Energie- und Nährwerte sind für eine Portion (d.h. für 1 Person) berechnet. Bei Desserts sind Energie und Nährwert für 100 g berechnet.

Nährstoff Maßeinheit Menge F RDA (%) M RDA (%)
Energiewerte kcal / kJ 676 / 2.826 - -
Fett g 42,86 - -
Kohlenhydrate g 17,46 - -
Ballaststoffe g 0,24 - -
Proteine g 45,27 - -
Salz g 3,49 0 0
Vitamin A μg 698,01 17 14
Vitamin E mg 10,55 48 48
Vitamin C mg 32,96 44 37
Niacin mg 14,74 105 74
Kalium mg 1.266,82 34 34
Phosphor mg 754,89 94 94
Magnesium mg 135,36 45 34

* RDA basiert auf einem täglichen Bedarf von 2000 kcal für Fruaen und 2900 kcal für Männer im Alter von 25 bis 50 Jahre. (Quelle: DRI-Berichte – Macro-Nährstoffe, Elemente, Vitamine, www.nap.edu; Genesis R & D und Podravka d.d.)