Steak Filet auf Gemüse

  • 06.12.2005
  • Kompliziert
  • 4
  • 50 min

Dieses nicht alltägliche, aber sehr köstliche Gericht stammt von Herrn Denis Valčić, Botschafter der kroatischen Küche in Australien.

Zutaten

  • 800 g Rinderfilet
  • 3-4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 rote Paprika
  • 1 Lauch, nur der weiße Teil
  • 4 Kartoffeln durchschnittlicher Größe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Teelöffel Vegeta
  • Zum Garnieren:
  • Gemisch aus Butter, Knoblauch und Petersilie

Zubereitung

  1. 1.
    Paprika waschen, in zwei Hälften schneiden, entkernen und in dünne Streifen schneiden.
  2. 2.
    Lauch ebenfalls gut waschen und in Streifen schneiden. Vorbereitetes Gemüse auf erhitztes Öl in die Pfanne mit dickem Boden geben und kurz anbraten. Währenddessen Pfeffer und Vegeta hinzufügen.
  3. 3.
    Kartoffeln grob raspeln und etwas salzen. In einer Teflonpfanne Olivenöl erhitzen und Kartoffeln hinzugeben, aber die Masse in vier Teile aufteilen. Kuchenschauffel auf die Kartoffelmasse pressen, damit sie besser gebraten werden.
  4. 4.
    Lauch und Paprika, die Sie ebenfalls in vier Teile aufgeteilt haben, auf die Kartoffelflächen geben. Wieder eine Schicht geraspelte Kartoffeln auftragen und Kuchenschauffel draufpressen. Alles gemeinsam wenden, damit die Kartoffeln auch auf der anderen Seite gebraten werden. Danach die Gemüsefladen in ein eingeöltes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C. ca. 10 Minuten braten.
  5. 5.
    Während das Gemüse im Ofen gebraten wird, die Schnitzel zubereiten. Rinderfilet in 4 Schnitzel schneiden und klopfen. Mit Öl bestreichen, salzen, mit grob gemahlenem Pfeffer würzen und in einer erhitzten Pfanne oder auf einer Grillplatte braten. Die Schnitzel auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten braten, je nach dem, ob Sie stark oder leicht durchgebratenes Fleisch mögen.

Servieren

Die Fladen aus Kartoffeln und Gemüse auf einen warmen Teller legen und die gebratenen Schnitzel drauflegen. Auf jede Schnitzel Butter schmieren, die Sie vorher mit klein gehackter Petersilie, Knoblauch, etwas Salz und Pfeffer verrührt haben.

Tipp

Falls Sie keine genügend große Pfanne haben, können Sie die Kartoffeln mit dem Gemüse in einer kleineren Teflonpfanne für jede Schnitzel einzeln braten.

Kleines Geheimnis

Das Fleisch wird zuerst auf dem Öl gebraten, danach verleiht ihm die aromatische Butter die erforderliche Weiche und das Aroma.

Energie- und Nährwerte

Energie- und Nährwerte sind für eine Portion (d.h. für 1 Person) berechnet. Bei Desserts sind Energie und Nährwert für 100 g berechnet.

Nährstoff Maßeinheit Menge F RDA (%) M RDA (%)
Energiewerte kcal / kJ 932 / 3.896 - -
Fett g 66,72 - -
Kohlenhydrate g 39,98 - -
Ballaststoffe g 3,95 - -
Proteine g 43,08 - -
Salz g 0,81 0 0
Vitamin A μg 4.350,75 109 87
Vitamin D μg 38,00 19 19
Vitamin C mg 140,95 188 157
Niacin mg 17,89 128 89
Kalium mg 1.386,62 37 37
Phosphor mg 477,54 60 60
Magnesium mg 93,25 31 23

* RDA basiert auf einem täglichen Bedarf von 2000 kcal für Fruaen und 2900 kcal für Männer im Alter von 25 bis 50 Jahre. (Quelle: DRI-Berichte – Macro-Nährstoffe, Elemente, Vitamine, www.nap.edu; Genesis R & D und Podravka d.d.)