Süß-saure Suppe im Wok

  • 06.09.2006
  • Simpel
  • 6
  • 30 min

Wir werden eines der beliebtesten chinesischen Gerichte zubereiten – süß-saure Suppe. Wir benötigen die Basisgewürze der chinesischen nationalen Küche: Shiitake Pilze, Bambussprossen, Schweine-oder Hühnerfleisch und insgesamt 30 Minuten.

Zutaten

  • 300 g Schweinefleisch
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Weizenmehl Gussnel
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1,2 l Wasser
  • 50 g frische Shiitake-Pilze
  • 150 g Bambussprossen
  • 2 Teelöffel Vegeta
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Pfeffer
  • 3 Esslöffel chinesischer Essig
  • 100 g frischer Tofu
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • Zum Aufstreuen:
  • 2 Schalotten

Zubereitung

  1. 1.
    Das Fleisch in Streifen schneiden, salzen und einen Löffel Stärkemehl drüberstreuen.
  2. 2.
    Im Wok das Fleisch im erwärmten Öl und unter Rühren goldbraun anbraten. Wasser drübergießen. Wenn das Wasser kocht, die gehackten Pilze, Bambussprossen, Vegeta, Sojasauce, Pfeffer und Essig hinzufügen.
  3. 3.
    Das übrige Weizenmehl mit etwas Wasser verrühren und in die Suppe einrühren.
  4. 4.
    In Würfel geschnittenen Tofu dazugeben, kurz durchkochen und Sesamöl hinzufügen.

Servieren

Kleine Schalottenringe darauf verteilen und warm servieren.

Tipp

Anstatt des Schweinefleischs können Sie auch Hühnerfleisch verwenden.

Energie- und Nährwerte

Energie- und Nährwerte sind für eine Portion (d.h. für 1 Person) berechnet. Bei Desserts sind Energie und Nährwert für 100 g berechnet.

Nährstoff Maßeinheit Menge F RDA (%) M RDA (%)
Energiewerte kcal / kJ 188 / 786 - -
Fett g 9,37 - -
Kohlenhydrate g 11,28 - -
Ballaststoffe g 2,08 - -
Proteine g 15,18 - -
Salz g 2,63 0 0
Vitamin A μg 42,88 1 1
Vitamin D μg 6,00 3 3
Vitamin E mg 4,07 19 19
Niacin mg 5,55 40 28
Kalium mg 380,37 10 10
Kalzium mg 42,13 4 4
Phosphor mg 143,22 18 18

* RDA basiert auf einem täglichen Bedarf von 2000 kcal für Fruaen und 2900 kcal für Männer im Alter von 25 bis 50 Jahre. (Quelle: DRI-Berichte – Macro-Nährstoffe, Elemente, Vitamine, www.nap.edu; Genesis R & D und Podravka d.d.)